Golfnews Golftermine Golfturniere Uncategorized

Charles Schwab Challenge 2020 ohne Publikum aber mit Bodymikrofon

Die Superstars des Golfs sind zurück! Neben McIlroy, Spieth, Rose, Brooks Koepk & Oldie Langer sind so gut wie alle bekannte Namen der PGA Tour am Start. Kein Wunder nach der langen Zwangspause wegen Corona.

Die Charles Schwab Challenge in Fort Worth (Texas, USA) ist das erste Turnier nach der COVID-19 Pandemie. Es ist bereits die 74. Ausgabe des Turniers im Colonial Country Club. Im letztem Jahr gewann Kevin Na aus Südkorea. Der Restart der PGA Tour bringt einige Neuerungen mit sich, die mit der Charles Schwab Challenge in Fort Worth umgesetzt werden.

Colonial Country Club

Erstmals ohne Publikum setzen die Verantwortlichen von CBS darauf die Fernsehübertragung spannender zu gestalten. Viele Spieler werden während der Charles Schwab Challenge Mikrofone tragen, um Eindrücke vom Platz zu vermitteln. „Ich denke, es gibt wahrscheinlich eine größere Wertschätzung dafür, dass man Golf ein wenig zeitgemäßer gestalten möchte“, äußert sich CBS-Vorsitzender Sean McManus, „und die Spieler beginnen zu erkennen, dass sie eine echte Rolle spielen können, um die Golfübertragung interessanter zu machen.“

Ausserdem erhalten Spieler an einem bestimmten Loch eine gedruckte Frage, die sie beim Verlassen der Tee-Box vor einer Kamera beantworten können. Diese 30 Sekunden lange Interviewsequenz wird dann in die Live-Übertragung eingebunden. Mit der Toptracer-Technologie, Überflügen aus der Luft und Pannen in Zeitlupe bleibt dem Publikum Bewährtes erhalten.

Hier finden Sie das aktuelle Leaderboard

Highlights Round 1 Charles Schwab Challenge 2020
Colonial Country Club

About firstgolf

Leave a Reply